Dr. rus. Natalia Bilginer

Dr. rus. Natalia Bilginer

Urologe

Ihren Termin hier buchen

Ausbildung

  • Russische Staatliche Medizinische Universität (RSMU)
  • 1978-1986
  • Weiterbildung zum Facharzt der Kardiologie (Moskauer Akademie Sechenov
  • Ls. Innere Medizin unter der Leitung von Prof. Sumarokov) 1986-1988
  • Forschungstätigkeit auf dem Gebiet Herzkreislauferkrankungen in Moskau 1988-1994
  • Gleichwertigkeitsprüfung
  • Ärztekammer Westfalen-Lippe 2004
  • Approbation
  • Ärztekammer Westfalen-Lippe
  • 11.08.2009
  • Fachärztin für Urologie
  • 27.11.2010
  • Moskauer Medizinische Akademie Sechenov: Lehrstuhl für Innere Medizin in der Abteilung Herz-/Kreislauferkrankungen und Lehrstuhl für Gynäkologie und Geburtshilfe in Zusammenarbeit mit der Russischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften
  • Kardiologisched Wissenschaftliches Zentrum (genannt nach Prof. Dr. A.L. Mäsnikov) unter der Leitung von Frau Prof. Dr. L.F. Olbinskaya
  • Prof. Dr. J. N. Belenkov und Prof. Dr. A. D. Makatsaria 1988-1994
  • St.Marien-Hospital Lünen
  • Medizinische Klinik 1
  • Leitung Prof. Dr. Niehus 01.06. - 31.12.2002
  • St. Marien-Hospital Lünen
  • Urologische Klinik
  • Leitung Dr. Diederich 2003 - 2009
  • Knappschaftskrankenhaus Dortmund Brakel
  • Urologische Klinik
  • Leitung Dr. Thiel 01.04.-31.07.2009
  • KKeL
  • St.-Barbara Hospital in Gladbeck
  • Urologische Klinik
  • Leitung Prof. Dr. B. Planz 2009-2011
  • KKeL
  • St.-Barbara Hospital in Gladbeck
  • Urologische Klinik
  • Leitung Prof. Dr. B. Planz 2010-2011
  • Niedergelassene Urologin seit 2011